Blog

zwischen Kultur & Sprache

 

Kulturlandschaft Europa: engstirnig vs. weltoffen

Vor einiger Zeit gab es eine Ausstellung des Pariser Louvre: „De l’Allemagne“. Die frz. Kritiker waren begeistert,während die deutschen Journalisten eher negativ eingestellt darüber berichtet haben. Es war eine Zusammenarbeit des Louvre und dem Deutschen Forum für Kunstgeschichte. Ich habe einen alten Zeitungsartikel der SZ gefunden und nehm das zum Anlaß, über die immer noch gegebenen Schwierigkeiten in der Kommunikation zwischen Franzosen und Deutschen zu sinieren.

Deutsch-Französische Kulturfreundschaft

Was ist passiert: Missverständnisse haben dazu geführt, dass Deutsche den frz.Veranstaltern vorwarfen, eine direkte Verbindung von der deutschen Romantik zum Nationalsozialismus herzustellen. „Es würden Aspekte des Bauhaus und die Maler der „Brücke-Bewegung“ fehlen, etc.. In Frankreich war man über diese Kritik entsetzt. Die Ausstellung hatte grossen Erfolg. Alles war gut gemeint und hatte einen Sinn.

Vielleicht haben einige Deutsche noch nicht verstanden, dass man sie im Ausland mag?…..Oder sind es die üblichen interkulturellen Missverständnisse zwischen Deutschland und Frankreich?

(Kultur)Freundschaft über Grenzen & Generationen

Daß kultureller Austausch über Grenzen und Generationen funktionieren kann, zeigt eine andere Veranstaltung. Ein wirkliches Stück von gelungenem Kultureuropa: „The Tempest“.  Teatro Praga aus Lissabon,eine Oper von H.Purcell, nach Shakespeare. Derjenige, der ein Barockorchester erwartet hatte, wurde enttäuscht. Elektronische Musik, Videos begleiteten grossartige professionelle Sänger und Schauspieler. Portugiesisch und Englisch, etwas Französisch und frz. Untertitel vervollständigten ein europäisch-kulturelles Gesamtbild.

Alt und Jung gab es als Zuschauer im Theater. Michael Jackson und Barockmusik, alles zusammen wurde intelligent zusammengewürfelt. Daraus entstand ein herrlicher europäischer Moment in einem Pariser Vorortstheater… weit weg von den engstirnigen Streitereien und deutsch-französischen Missverständnissen …

Freundschaft – auch kulturell – funktioniert!

Es ist jur ein Frage von Mut, Toleranz und Verständnis!

Kulturbrücke PAris-Berlin

Hallo, schön daß Sie da sind. Sie erhalten hier Einblicke und Ausblicke in meine Sprachenschule und Kulturspaziergänge in Berlin.
Viel Spaß beim lesen. Und wenn Sie Fragen haben, oder auch dabei sein möchten, dann schreiben Sie mir.

Herzlichst,
Ihre Rosemarie Lipka

Rosemarie Lipka - Sprachenschule & Kulturspaziergänge
Berlin der Kulturbrücke
Blog der Kulturbrücke Paris-Berlin

Herzlichst,
Ihre Rosemarie Lipka

Kultur und Sprache

Lust auf eine Kultur.Reise durch Berlin und dabei die deutsche Sprache lernen?
Mit einem individuellen Sprachkurs
verbinden Sie Beides.

Deutsch Kurse

Sie möchten Deutsch lernen - auf hohem Niveau, kleiner Gruppe und individuell?
In unserer Sprachenschule finden Sie das passende Angebot dazu!

Kultur Spaziergang

Sie möchten mit Freunden oder Kollegen etwas Einmaliges in Berlin unternehmen?
Die kulturellen Spaziergänge sind ein Highlight