Blog

zwischen Kultur & Sprache

 

Für den Tourismus sind authentische und lokale kulinarische Spezialitäten ein gut funktionierender Magnet. Bei dem Seminar Tourismusdeutsch an der Akaki-Tsereteli Universität in Kutaissi, Georgien wurde auch dieses Thema intensiv besprochen. Touristen, die Georgien besuchen legen Wert darauf, die georgische Küche zu probieren.

Georgiens Küche

Neben dem Nationalgericht Chinkali, bietet die typische Landesküche noch zahlreiche andere Spezialitäten.

Prinzipiell wird in Georgien sehr deftig und fleischhaltig gekocht. Es erinnert an Hausmannskost. Der zweite Blick lohnt sich aber, denn zahlreiche frische Kräuter, Nüsse und Gewürze geben den Gerichten eine spannende Note. Raffiniert, mit einer Mischung aus mediteran und orientalisch.

Durch den orthodoxen Glauben gibt es viele Fastentage, an denen auf Fleisch verzichtet wird. Deshalb wird in Georgien eben auch sehr raffiniert mit Gemüse gekocht.

Die georgische Küche genießt einen excellenten Ruf.

Tamada – der Tischherr

Das Wichtigste an einer georgischen Tafel ist der Tamada, der Tischherr. Er wird von den Anwesenden vor einer Mahlzeit ernannt. Er bestimmt, wann der Wein getrunken wird und vorallem auf wen. Er formuliert die Trinksprüche. Denn Georgier trinken nicht einfach so. Nein, es wird angestoßen auf:

  • die Toten
  • das Land
  • auf Georgien
  • die Zukunft
  • neue Projekte
  • auf dass wir wieder zusammen sind

Tourismusdeutsch für mehr Verständnis

Der Workshop Tourismusdeutsch in Kutaissi brachte auch mir viele neue Eindrücke und Verständnis für die Kultur der Georgier. Der gegenseitige Austausch und die herzliche Verbundenheit machten das intensive kennenlernen des kulinarischen Kulturerbes imöglich. Die Küche der Georgier ist absolut empfehlenswert.

Sollten Sie Interesse an dem Seminar haben, dann kontaktieren Sie mich.

Kulturbrücke PAris-Berlin

Hallo, schön daß Sie da sind. Sie erhalten hier Einblicke und Ausblicke in meine Sprachenschule und Kulturspaziergänge in Berlin.
Viel Spaß beim lesen. Und wenn Sie Fragen haben, oder auch dabei sein möchten, dann schreiben Sie mir.

Herzlichst,
Ihre Rosemarie Lipka

Rosemarie Lipka - Sprachenschule & Kulturspaziergänge
Berlin der Kulturbrücke
Blog der Kulturbrücke Paris-Berlin

Herzlichst,
Ihre Rosemarie Lipka

Kultur und Sprache

Lust auf eine Kultur.Reise durch Berlin und dabei die deutsche Sprache lernen?
Mit einem individuellen Sprachkurs
verbinden Sie Beides.

Deutsch Kurse

Sie möchten Deutsch lernen - auf hohem Niveau, kleiner Gruppe und individuell?
In unserer Sprachenschule finden Sie das passende Angebot dazu!

Kultur Spaziergang

Sie möchten mit Freunden oder Kollegen etwas Einmaliges in Berlin unternehmen?
Die kulturellen Spaziergänge sind ein Highlight